TAI CHI ~ YOGA ~ QI GONG
Schule für Bewegungskunst • Rudolf Schulze

Am Ziegenmarkt“ • Vor dem Steintor 74 - 76 • 28203 Bremen

Push Hands

Yin und Yang

Die Kunst der Begegnung will geübt werden. Mit Push Hands lernst du, auf andere zuzugehen und dich selbst als ganzheitliche Person wahrzunehmen.

Beim Push Hands (Tui Shou) lernen wir die unterschiedlichen Qualitäten des Miteinanders kennen:  Zug und Druck, voll und leer, Steigen und Sinken, Yin und Yang. Wir üben zu zweit abwechselnd das Folgen und Führen. Diese beiden Rollen möchten wir – wie in jeder guten Partnerschaft – gleichberechtigt ausfüllen und uns darin wohlfühlen. So entfaltest du schließlich dein Potenzial und wirst als ganze Person wahrgenommen.
Push Hands ist die Partnerübung des Tai Chi Chuan und erleichtert das Verstehen der grundlegenden Tai Chi-Prinzipien.

Begegne dir selbst und anderen – komm zur Probestunde.

Auf Grund der Corona-Abstandsregelung findet aktuell kein Push Hands Unterricht statt!

Video - Daniel und Rudolf im freien Pushen