TAI CHI ~ YOGA ~ QI GONG
Schule für Bewegungskunst • Rudolf Schulze

Am Ziegenmarkt“ • Vor dem Steintor 74 - 76 • 28203 Bremen

Tai Chi Chuan oder die Innere Kampfkunst

Entspannen in Bewegung

Lerne deinen Körper bewusster zu bewegen, die Mitte zu finden und zu wahren – und dabei zu entspannen, ohne deine Präsenz zu verlieren!

Im Tai Chi-Unterricht werden von Beginn an die wesentlichen Prinzipien des Tai Chi für dich erfahrbar: Erdung und Aufrichtung, Spannung und Entspannung, Yin und Yang. Mit einfachen Übungen unter anatomisch fundierter Anleitung erlernst du spielerisch eine Kampfkunst und zugleich eine Lebenskunst. Wir üben die traditionelle Tai Chi Chuan-Kurzform nach Cheng Man Ching und folgen dabei dem zeitgemäßen didaktischen Konzept – Tai Chi spielen – von Daniel Grolle.

Tai Chi Chuan, eine alte Kampfkunst aus China, arbeitet im Unterschied zu den äußeren Kampfkünsten nicht primär mit der eigenen Kraft, sondern mit der vom Gegenüber geliehenen Kraft (Dehnungsspannung) und der inneren Energie (Qi). Daher ist es für nahezu jede Person geeignet zur Förderung der körperlichen und geistigen Fitness.

Vielleicht liebst du aber auch die Schönheit und das Meditative der Tai Chi-Bewegungen. Komm gerne zu einer Probestunde vorbei und genieße die ruhigen fließenden Bewegungen – in der Ruhe liegt die Kraft!

Tai Chi am Strand
Aktuelles

Aktuelles

 

Kursplan

Tai Chi Chuan Kursplan

Anmeldung für einen Kurs oder eine Probestunde

Montag: 
18:00 - 19:30
Uhr
TAI CHI CHUAN für Anfänger mit: Rudolf Schulze
Dienstag: 
09:45 - 11:15
Uhr
TAI CHI CHUAN Schräges Fliegen mit: Rudolf Schulze
19:00 - 20:30
Uhr
TAI CHI CHUAN Fauststoß mit: Rudolf Schulze
Mittwoch: 
18:45 - 20:15
Uhr
TAI CHI CHUAN Ganze Form & Wuji für Fortgeschrittene mit: Rudolf Schulze
Donnerstag: 
17:45 - 19:15
Uhr
TAI CHI CHUAN Goldener Hahn mit: Rudolf Schulze
Freitag: 
16:00 - 17:30
Uhr
TAI CHI CHUAN für Anfänger mit: Michael Behrens

* Die hkk-Präventionskurse sind offen für Mitglieder aller Krankenkassen und eignen sich für ein erstes Kennenlernen. Die nächsten Kurse beginnen ab 12. September 2018. ANMELDUNG direkt bei der hkk - Erste Gesundheit,  Tel. 0421 3655 -0 (Durchwahl: 0421 3655 -8555),  www.hkk.de

Wer tiefer in das Tai Chi Chuan eintauchen möchte, meldet sich eher für die regulären Kurse in der Schule für Bewegungskunst an. Wir beraten dich gerne bei der passenden Kursauswahl.

Alle Kurse sind erstattungsfähig durch die Krankenkassen!

Tai Chi im Park
Veranstaltungen

Veranstaltungen

Sa. 17.11.2018
13:00 - 16:00

TAI CHI und Push Hands Samstag

Ort: Am Ziegenmarkt
Kosten: 35,-€, für TAI CHI-Schüler_innen der Schule für Bewegungskunst einmal im Jahr beitragsfrei
  • Tai Chi Form: Die Anwendungen von Peng, Lü, Ji und An.
  • Tui Shou – Fühlende Hände.
  • Vertiefung der Tai Chi Prinzipien.

Für AnfängerInnen mit mindestens 1 Jahr Tai Chi Erfahrung und Fortgeschrittene.

Einzelstunde

Einzelstunde

Du hast das Gefühl, den Anschluss zu verpassen? Du möchtest ein Thema vertiefen? Es hakt bei der Form immer wieder an der gleichen Stelle? Hierfür ist die Einzelstunde gedacht. Der intensive Einzelunterricht eröffnet dir nicht selten völlig neue Wege. Termine gibt es nach Vereinbarung.

Kontaktfomular

Online-Schule

Online-Schule

Die Tai Chi online Schule von Daniel Grolle ist ein einfacher und klarer Weg um Tai Chi zu lernen. In jeder Stunde wird ein Bild der Tai Chi Form erklärt. Es werden die häufigen Fehler und ihre Vermeidung vorgestellt und zu Filmen mit einfachen Übungen verlinkt, die die verborgenen Tai Chi Prinzipien erklären.

Zur Online-Schule aufs Bild klicken:

Was ist Tai Chi?

Tai Chi ist Lebensfreude

In den „Wolkenhänden“ verbinden wir Herz und Mitte. Mit dem „Kranich“ machen wir die Schulter weich und durchlässig. Und in der „schönen Weberin“ reagieren wir auf „Angriffe“ von allen Seiten ruhig und gelassen.

Tai Chi Chuan, die chinesische Kunst der Lebenspflege, ist eine Körper-Geist-Übung. Du machst dich auf eine spannende Entdeckungsreise zu dir selbst. Wie können wir Entspannung und Spannung unterscheiden? Welche Muster der Verspannung, Angst und Gewohnheit wirken auf uns? Und schließlich: Wie halten wir den Geist still und gleichzeitig wach und klar?

Tai Chi besteht aus langsam ausgeführten, meditativen Bewegungsabläufen, in denen der Kampf „gespielt“ zum Ausdruck kommt und wir „spielend“ die natürliche Ordnung der inneren Struktur finden. Die einzelnen Bewegungsabläufe – mit Namen wie „der Kranich breitet seine Flügel aus“, „den Tiger umarmen“ oder „den Affen vertreiben“ – bilden eine Choreografie, die Form. Diese Form wird in der Gruppe oder auch alleine gelaufen.

Durch die Partnerübungen des Tai Chi, das Push Hands (Tui Shou), wird zudem geübt, wie wir in Konflikten unserem Gegenüber mit Gelassenheit, innerer Ruhe und Flexibilität statt mit angestrengter Kraft begegnen können.

Die Tai-Chi-Chuan-Form laufen auf dem Ziegenmarkt in Bremen

Partnerschule

Partnerschule

Tai Chi Schule Daniel Grolle in Hamburg

Die Tai-Chi-Chuan- und Push-Hands-Ausbildungen finden in Kooperation mit der Tai-Chi-Schule Daniel Grolle Hamburg statt. Daniel entwickelte das zeitgemäße modulare Ausbildungssystem "Tai Chi spielen". Auf der Grundlage dieses Konzepts und unter der Mitwirkung mehrerer Assistenten leitet er im gesamten deutschsprachigen Raum Ausbildungen.

> www.taichi-spielen.de

Tai Chi mit Rudolf Schulze und Daniel Grolle